Eiskaffee Loco

[Sponsored] Sommerzeit ist Eiskaffee-Zeit. Gerade wenn es besonders heiß ist, bin selbst ich mal zu faul, einen Kuchen in den Ofen zu schieben. Da bietet sich ein Eiskaffee als kühlende Nasch-Alternative perfekt an. Um ein bisschen Abwechslung in den Kaffeegenuss zu bringen, findet ihr auf Eduscho eine ganze Rezepte Seite mit vielen unterschiedlichen Variationen – und eben auch ein paar spannende Eiskaffee-Ideen. Der „Café Loco“ mit seiner ungewöhnlichen Kombination aus Kokosmilch und Vanilleeis hat sofort mein Interesse geweckt. Eine leckere Eiskaffee-Variation mit einer dezenten exotischen Note!

IMG_1556

Wir brauchen: ein paar Tassen Espresso, Kokosmilch, Schlagobers, Vanilleeis, Kokosraspeln und Kakaopulver.

IMG_1563

Die Kokosmilch in zwei breite Gläser aufteilen und den Kaffee darüber laufen lassen. Gut miteinander vermischen. Meine Kokosmilch stand im Kühlschrank, deswegen hatte sie eine etwas festere Konsistenz (ich lagere sie dort, um jederzeit Kokosschlag machen zu können).

IMG_1565

Eine Kugel Vanilleeis hineinsetzen. Das Vanilleeis gibt dem Eiskaffee eine dezente Süße. Wenn ihr euren Kaffee üblicherweise süßer trinkt, könnt ihr ihn noch zusätzlich zuckern. Ich trinke meinen täglichen Kaffee schwarz und ohne Zucker, da reicht mir beim Eiskaffee die Süße des Vanilleeis vollkommen.

IMG_1570

Den Schlagobers steif schlafen und den Eiskaffee damit verzieren. Die Kokosraspel und das Kakaopulver darüber streuen.

IMG_1583

Serviert den Eiskaffee sofort, sonst löst sich das Vanilleeis auf. Dabei ist der halbe Spass beim Eiskaffe-Trinken die tolle Kombination herben Kaffees mit süßem Eis.

IMG_1593

Für meinen Geschmack dürfte es weniger Schlagobers sein. Eine Alternative wäre, geschlagene Kokosmilch anstelle des Schlagobers zu verwenden. Dann tritt die exotische Note dieses Eiskaffees noch stärker hervor. Werde ich das nächste Mal probieren!

 

Eiskaffee Loco
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 2
Zutaten
  • 6 Espressi
  • 6 EL Kokosmilch
  • 3 EL Schlagobers, geschlagen
  • 2 Kugel Vanilleeis
  • 1 TL Kokosraspeln
  • 1 Prise Kakaopulver
Zubereitung
  1. Die Kokosmilch in zwei breite Gläser aufteilen und den Kaffee darüber laufen lassen. Gut miteinander vermischen. Eine Kugel Vanilleeis hineinsetzen und mit Schlagobers verzieren. Die Kokosraspel und das Kakaopulver darüber streuen. Sofort genießen!

 

Trackback from your site.

Leave a Reply

Rezept bewerten: