Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Zutaten
Brotteig
  • 300g Mehl
  • 150ml Milch
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 25g Butter
  • 1 Ei, Bio
  • 1TL Salz
  • 1EL Zucker
  • 1TL Backpulver
Füllung
  • 200g Sauerkraut
  • 50g getrocknete Tomaten
  • 100g Bergkäse
  • 50g Speck
  • 150g Rindsfaschiertes, Bio
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Olivenöl
  • grobes Meersalz und Kümmel zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Warme Milch mit Germ und Zucker mischen. Butter schmelzen, Ei aufschlagen. Milchmischung, Butter und das halbe Ei mit Salz, Backpulver und Mehl mischen und zu einem glatten Teig kneten. Eine Stunde gehen lassen.
  2. Das Faschierte in etwas Olivenöl scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, zum Faschierten geben und mitrösten. Den Speck klein würfeln und untermischen. Abkühlen lassen. Den Käse reiben, die getrockneten Tomaten klein schneiden, das Sauerkraut abtropfen lassen.
  3. Den Teig ausrollen und die Seiten einschneiden. Das Faschierte in der Mitte verteilen, darauf Käse, getrocknete Tomaten und Sauerkraut schichten. Dann den Teig über der Füllung in einem Flechtmuster übereinander klappen.
  4. Das restliche Eigelb mit Milch mischen und das Brot bestreichen. Mit groben Meersalz und Kümmel bestreuen. Bei 180°C Heißluft ca. 30 Minuten backen.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2013/01/brotzopf-mit-sauerkrautfullung/