Asiatische Paprikanudeln mit Steak
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 Steak (Beiried, 250g)
  • 60ml Sojasauce
  • 1 Orange, Bio
  • 2EL Sherry
  • 1EL Honig
  • 1EL Stärke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1TL Chilipaste
  • 2EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • ½ Paprika, rot
  • Salz und Pfeffer
  • 150g Nudeln
Zubereitung
  1. Die Orangenschale abreiben, dann die Orange auspressen. Saft und Schale mit der Sojasauce mischen. Knoblauch schälen und fein hacken. Gemeinsam mit Sherry, Honig, Stärke und Chilipaste unter die Soja-Orangensauce mischen.
  2. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Zwiebel schälen, den Paprika putzen. Beides in Ringe schneiden.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Das Steak auf beiden Seiten scharf anbraten, dann medium durchgaren lassen. Aus der Pfanne nehmen und in die Sauce einlegen. Die Zwiebelringe in die heiße Pfanne geben und scharf anbraten. Sobald sie beginnen weich zu werden, die Paprikaringe dazugeben. Das Steak aus der Marinade nehmen und mit der Sauce das Gemüse ablöschen.
  4. Die Hitze reduzieren und ein paar Minuten einkochen lassen. Dann die Nudeln untermischen. Sofort auf Tellern anrichten. Das Steak in Streifen schneiden und darauf verteilen.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2013/02/asiatische-paprikanudeln-mit-steak/