Cheese&Burger: The Crabby Louie
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 2
Zutaten
  • 250g Rindsfaschiertes, Bio
  • 100g Garnelen, ohne Schale
  • 4 Scheiben Tilsiter
  • ½ Avocado
  • ½ Tomate
  • 1EL Mayonnaise
  • 1EL Sauerrahm
  • 1 Zwiebel
  • 2 Wachauer Weckerl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1TL Butter
  • ½ Zitrone
  • etw. Salat (z.B. Romana Salat)
  • Salz
  • Rapsöl
Zubereitung
  1. Für die Mayonnaise die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl und Butter erhitzen und die Zwiebeln goldbraun rösten. Zwischendurch die Zwiebeln etwas salzen, das verstärkt den karamellisierenden Effekt. Dann die Zwiebeln auf einem Schneidbrett noch feiner hacken und auskühlen lassen. Mit Sauerrahm und Mayonnaise verrühren und mit Salz abschmecken.
  2. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren und aus der Schale lösen, dann in Stücke schneiden. Den Salat waschen.
  3. Die Garnelen ggf. entdarmen und in einer Pfanne mit einem Schuss Öl gar braten. Zum Schluss eine klein gehackte Knoblauchzehe hinzufügen und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
  4. Das Fleisch in 2 Portionen á 125g teilen und Patties formen. In einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen und das Fleisch scharf anbraten, dann gar ziehen lassen. Gegen Ende mit jeweils einer Scheibe Käse belegen, damit der Käse etwas anschmelzen kann.
  5. Die Wachauer Weckerl auseinanderschneiden und mit Tomatenscheiben belegen. Darauf kommt jeweils eine Scheibe Käse, dann das Fleischpatty. Auf das Fleisch Salat, Garnelen und Avocado legen. Den Deckel mit der Zwiebelmayonnaise bestreichen und darauf setzen. Sofort servieren!
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2013/11/cheeseburger-crabby-louie/