Apfel-Semmelknödel mit Zimtbrösel
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 4-6
Zutaten
  • 250g Semmelwürfel
  • 60g Butter
  • 2 Äpfel
  • ½ Zitrone
  • 200ml Milch
  • 50g Mehl
  • 3 Bio-Eier
  • 150g Zucker
  • 1EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
Zimtbrösel
  • 100g Semmelbrösel
  • 100g Butter
  • 100g Zucker
  • 1TL Zimt
Zubereitung
  1. Die Butter schmelzen und über die Semmelwürfel gießen. Zucker, Vanillezucker, Eier und Milch miteinander versprudeln. Zu den Semmelwürfel geben und gut vermischen. Die Äpfel schälen, mit einer Reibe fein reiben und sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun anlaufen. Die Äpfel unter die Semmelwürfel mischen. Die Masse ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Das Mehl zur Semmelmasse geben und gut durchkneten. Die Hände mit kaltem Wasser befeuchten und 20 kleine Knödel aus der Masse formen. In einem großen Topf etwas Wasser aufkochen lassen, einen Dampfgareinsatz einsetzen (alternativ kann man auch ein Sieb einklemmen) und die Knödel portionsweise bei geschlossenem Deckel ca. 15-20 Minuten garen.
  3. Für die Zimtbrösel in einer Pfanne die Butter zerlassen. Etwas Zucker einrieseln lassen und kurz karamellisieren. Die Semmelbrösel einrühren. Mit restlichem Zucker und Zimt mischen. Sofort von der Hitze nehmen.
  4. Die fertigen Knödel in den Zmtbröseln schwenken und mit zusätzlichen Bröseln bestreut servieren.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2014/02/apfel-semmelknoedel-mit-zimtbroesel/