Kräuterspinat mit Lachsfilet
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 2
Zutaten
  • 2 Lachsfilet á 150g
  • 150g Spinat, frisch
  • 2 Frühlingszwiebelstangen
  • 100g Cherry Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 30g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50g geräucherter Schafskäse
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Handvoll Basilikum
  • ½ Bund Schnittlauch
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden. Den weißen Teil der Zwiebelringe gemeinsam mit dem Knoblauch zu den Zwiebelwürfeln in die Pfanne geben und mitdünsten. Ein Stück Butter (ca. 10g) hinzufügen. Den Spinat waschen, trocken schleudern und zusammen mit dem Frühlingszwiebelgrün zu den Zwiebeln geben.
  2. Petersilie und Basilikum von den harten Stielen zupfen und gemeinsam mit dem Schnittlauch grob hacken. Sobald der Spinat zerfällt die gehackten Kräuter untermischen. Die Hitze reduzieren.
  3. Die Tomaten waschen, das Kerngehäuse herauspressen und die Tomaten halbieren. Den Käse grob würfeln. Beides unter den Kräuterspinat mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und ein weiteres Stück Butter (ca. 10g) einrühren.
  4. Den Lachs waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin auf der Hautseite kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze auf der Hautseite braten, bis diese knusprig ist. Die Filets wenden und ein Stück Butter (ca. 10g) hinzufügen. Den Fisch fertig garen, dabei immer wieder mit Butter übergießen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Lachs zusammen mit dem Spinat auf Tellern anrichten und servieren.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2014/03/kraeuterspinat-mit-lachsfilet/