Focaccia mit getrockneten Tomaten und Oliven
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 500g Mehl
  • 1Pkg. Trockengerm
  • 15g Salz
  • 15g Zucker
  • 3 Kartoffeln
  • 100g getrocknete Tomaten
  • 80g Oliven
  • 60ml Olivenöl
  • 1TL Oregano
  • 1TL Rosmarin
  • ca. 200ml lauwarmes Wasser
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln weich kochen und schälen. Durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Tomaten in feine Streifen schneiden.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Trockengerm, Salz, Zucker, Kartoffeln und Rosmarin mischen. Ein Schuß Olivenöl dazugeben. Ca. 200ml lauwarmes Wasser unterkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten rasten lassen.
  3. Den Teig in 2 Stücke teilen und jeweils auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einer Flade formen. Mit den Fingern Vertiefungen hineindrücken. Olivenöl über die Focaccias verteilen und mit Oregano bestreuen.
  4. Die Oliven halbieren, entsteinen und auflegen. Mit Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 210°C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen, bis die Focaccias goldbraun sind.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2014/06/focaccia-mit-getrockneten-tomaten-und-oliven/