Kaffeeverkostung und Mochasorbet
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 6
Zutaten
Cold brewed coffee (kalt gebrühter Kaffee)
  • 1 Becher frisch gemahlener Kaffee
  • 4 Becher kaltes Wasser
Moccasorbet
  • 220g Zucker
  • 500ml kalt gebrühter Kaffee
  • 30g Kakaopulver
  • ½TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50g Zartbitterschokolade (ca. 70%)
Zubereitung
  1. Den cold brewed coffee muss man schon am Vortag ansetzen, da er zumindest eine Nacht zum durchziehen braucht. Einfach den gemahlenen Kaffee mit dem Wasser in einer großen Schüssel verrühren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen (am Besten so 8-16 Stunden).
  2. Dann den Kaffee portionsweise durch einen Kaffeefilter laufen lassen. Das kann etwas dauern, deswegen habe ich gleich mehrere Kaffeefilter parallel benutzt. Den zurückgebliebenen Kaffeesatz wegwerfen.
  3. Den Kaffee kann man ein paar Tage im Kühlschrank lagern, oder sofort in herrliches Mochaeis verwandeln.
  4. Für das Mochasorbet den kalt gebrühten Kaffee mit Zucker, Kakaopulver, Vanille und Salz in einem Topf verrühren. Bei niedriger HItze etwas erwärmen, damit sich alle Komponenten gut miteinander mischen.
  5. Die Mischung im Kühlschrank abkühlen lassen. Dann in eine Eismaschine füllen und nach Gebrauchanweisung das Sorbet machen. (Meine Eismaschine braucht ca. 40 Minuten). Das fertige Sorbet mit klein gehackter Schokolade mischen und nochmals im Tiefkühler 2-3 Stunden nachkühlen lassen.
  6. Wenn ihr keine Eismaschine habt, gebt die Mischung in einen Behälter, den ihr in den Tiefkühler stellt. Einmal in der Stunde herausnehmen und mit einer Gabel kräftig durchrühren.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2015/03/kaffeeverkostung-und-mochasorbet/