Sonntagssüß: Rhabarber Cookies
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: ca. 40
Zutaten
  • 175g Butter
  • 200g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Milch
  • 200g Schokolade, zartbitter
  • 275g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250g Rhabarber
Zubereitung
  1. Die Butter auf Wasserbad schmelzen, den Zucker dazu geben und in der Butter auflösen. Aufpassen, dass der Zucker nicht karamellisiert.
  2. Die Mischung abkühlen lassen und Eier, Vanillezucker und Milch einrühren.
  3. Die Schokolade grob hacken und mit Mehl, Backpulver und Salz mischen.
  4. Flüssige und trockene Zutaten miteinander verrühren.
  5. Den Rhabarber waschen, putzen und in 1cm große Stücke schneiden. Ev. mit etwas Speisestärke vermischen. Dann unter den Teig heben.
  6. Mit 2 Teelöffeln den Teig portionsweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Auf genügend Abstand zwischen den Cookies achten, sie laufen beim Backen auseinander.
  7. Im vorgeheizten Backrohr bei 190°C ca. 10 Minuten backen. Dann abkühlen lassen und nochmals bei 100°C für 20 Minuten im Ofen trocknen.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2012/05/sonntagss-rhabarber-cookies/