BBQ & Grill Special: Gegrilltes Senfhuhn mit karamellisierten Zwiebeln im Vollkornbun
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 4
Zutaten
Vollkornbun
  • 200g Vollkornweizenmehl
  • 100g Weizenmehl
  • ½ Pkg. Trockengerm
  • 1TL Salz
  • 1EL Zucker
  • 1EL Olivenöl
  • ca. 200ml lauwarmes Wasser
  • Pflanzenöl zum Herausbacken
karamellisierte Zwiebeln
  • 30g Butter
  • 6 große Zwiebeln
  • Salz
  • 60ml Weißwein
Senf-Huhn
  • 4 Bio-Hühnerbrüste
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Dijonsenf
  • 3EL Pflanzenöl
  • 1TL Honig
  • 1TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Für die Brötchen die Mehlsorten mit Trockengerm, Salz und Zucker vermischen. Olivenöl und Wasser hinzufügen und zu einem leicht klebrigen Teig verkneten. Eventuell braucht ihr etwas mehr oder weniger Wasser (tendentiell eher mehr als bei einem üblichen Germteig, da das Vollkornmehl mehr Wasser braucht).
  2. Den Teig zugedeckt eine Stunde aufgehen lassen. Dann in gleich große Buns aufteilen und abermals 10 Minuten gehen lassen. Inzwischen in einer hochwandigen Pfanne ca. 1cm hoch Pflanzenöl gießen und bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Buns flach drücken und nach und nach auf beiden Seiten herausfrittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  3. Für die karamellisierten Zwiebeln alle Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. In einer Metallpfanne die Butter schmelzen und die Zwiebeln hinzufügen. Bei geringer bis mittlerer Hitze langsam glasig anschwitzen, dabei immer wieder mal rühren.
  4. Bis zum gewünschten Bräunungsgrad weiter anbraten (dauert ca. 30 Minuten, je nach Pfanne). Wenn sich zu viel Köstlichkeit am Pfannenboden festsetzt, einfach einen Spritzer Wasser hineingeben, dadurch löst es sich wunderbar. Zum Schluss mit Weißwein ablöschen und mit Salz abschmecken.
  5. Das Hühnchen in 4-5 cm große Stücke teilen. Eine Marinade aus Knoblauch, Senf, Öl, Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer herstellen und das Hühnchen darin mindestens eine halbe Stunde marinieren. Entweder am Grill oder in der Pfanne braten.
  6. Zum Schluss die Brötchen halb aufschneiden, mit Hühnchen und Zwiebeln füllen und sofort servieren.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2016/07/bbq-grill-special-indoor-grillen-mit-dem-tatarenhut/