Curry Risotto mit geröstetem Brokkoli
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 2-3
Zutaten
Risotto
  • 500g passierte Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Stangen Zitronengras
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 150g Risottoreis
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Pflanzenöl
  • 1EL Currypulver
  • 100ml Weißwein
  • 2EL Currypaste
  • 1EL Kokosfett
  • 100ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
Geröstetet Brokkoli
  • 1 Brokkoli
  • 2EL Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Currypulver
  • Salz
Zubereitung
  1. Für den gerösteten Brokkoli das Gemüse in kleine Röschen teilen und in einem Topf mit kochendem Salzwasser blanchieren. Den Backofen auf 200°C Heißluft aufheizen. Die Brokkolirösschen mit Öl, einer klein gehackten Knoblauchzehe und Currypulver mischen. Mit Salz abschmecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten rösten.
  2. Für das Risotto Knoblauch und Ingwer schälen und grob zerkleinern. In einem Topf passierte Tomaten mit Knoblauch, Ingwer und grob zerdrücktem Zitronengras aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb abseihen.
  3. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf mit 1EL Pflanzenöl glasig dünsten. Den Risottoreis dazugeben und mit Currypulver bestäuben. Kurz andünsten, dann mit Weißwein ablöschen. So viel Tomatensud hinzufügen, dass der Reis gut bedeckt ist. Bei niedriger Temperatur leise köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren damit sich der Reis nicht am Boden anlegt, aber nicht zu viel Rühren um den Reis nicht zu zerkochen.
  4. Wenn der Sud eingekocht ist, wieder welchen nachleeren. Sobald die Reiskörner eine angenehm bissfeste Konsistenz haben die Currypaste einrühren und mit Kokosmilch aufgießen. Etwas kaltes Kokosfett zur Bindung einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Risotto mit Brokkoli anrichten und sofort servieren.
Recipe by vanillakitchen at http://www.vanillakitchen.de/2016/08/curry-risotto/