Sandwich mit Braten und Camembert

Habt ihr vom großen Festessen der letzten Tage auch noch Bratenreste übrig? Mit diesem Sandwich könnt ihr das Fleisch ganz schnell und unkompliziert in ein neues Gericht verwandeln. Dabei ist es egal, ob ihr Ente, Gans oder Schwein übrig habt, jegliche Fleischreste lassen sich in diesem leckeren Sandwich verwerten. Der Camembert passt mit seiner cremigen Würze perfekt zu pikantem Bratenfleisch; die Preiselbeeren bringen eine spannende Süße in das Sandwich, die durch den scharfen Dijonsenf gut ausbalanciert wird. Einfach ausprobieren und genießen!

IMG_8292

Wir brauchen: Camembert, Bratenreste (in meinem Fall blieb genau eine Entenbrust übrig, die verwertet werden wollte), Semmeln (ihr könnt die Sandwiches auch mit Brot machen, wenn ihr keine Semmeln da habt), Preiselbeeren, Dijonsenf und Butter. Salz und Pfeffer brauchen wir bei diesen Sandwiches eigentlich nicht, die einzelnen Zutaten sind schon kräftig im Geschmack.

IMG_8300

Das Fleisch grob zerpflücken. Ich hatte ca. eine Handvoll zerpflücktes Fleisch zur Verfügung, mehr als genug für zwei Sandwiches. Den Camembert in Scheiben schneiden.

IMG_8307

Die Semmeln halbieren und mit etwas Butter bestreichen. Dann auf einer Hälfte 1TL Dijonsenf und auf der anderen Hälfte 1TL Preiselbeeren verteilen. Es kann auch etwas mehr als 1 Teelöffel von beidem sein, seid ruhig großzügig! Camemberstreifen und Bratenstücke auf die Semmeln aufteilen und zusammenklappen. Der Clou: Wir bestreichen die Semmeln von außen auch nochmal mit Butter. Das muss weder schön noch gleichmäßig sein, die Butter schmilzt sowieso gleich. Die Butter bräunt die Sandwiches von außen zusätzlich und gibt ihnen ein tolles Aroma.

IMG_8323

Während wir die Sandwiches zusammengebaut haben, konnte der Sandwichtoaster in Ruhe aufheizen. Jetzt kommen die Semmeln hinein und brutzeln gute 10 Minuten vor sich hin. Achtet darauf, dass sie außen nicht verbrennen.

IMG_8340

Die fertigen Sandwiches lassen wir noch eine Minute ruhen, dann schneiden wir sie auseinander und servieren sie!

IMG_8344

Ein wirklich leckeres Sandwich, außen knusprig, innen voller Aromen. Da kommt das Fleisch zu komplett neuen Ehren!

 

 
Zutaten
  • 2 Semmeln od. 4 Brotscheiben
  • 100g Camembert
  • 1 Handvoll Bratenfleisch, kalt
  • 2TL Preiselbeeren
  • 2TL Dijonsenf
  • Butter
Zubereitung
  1. Den Camembert in Streifen schneiden, das Fleisch grob zerpflücken.
  2. Die Semmeln halbieren, innen mit etwas Butter bestreichen. Auf eine Hälfte 1TL Dijonsenf, auf die andere Hälfte 1TL Preiselbeeren verteilen. Käse und Fleisch hineinlegen und die Semmeln zusammenklappen. Auch außen mit Butter bestreichen.
  3. Den Sandwichtoaster vorheizen. Die Semmeln ca. 10 Minuten braun toasten, dabei leicht von oben zusammendrücken. Herausnehmen, 1 Minute abkühlen lassen, dann halbieren und servieren.

Trackback from your site.

Leave a Reply

Rezept bewerten: