6

Feta Schnittlauch Scones

Ich sehne den Frühling herbei. Frische Kräuter, junges Gemüse und Obst – wo seid ihr? Da kommen mir diese wunderbaren Scones gerade recht, die so vollgeladen sind mit aromatischem Schnittlauch und würzigem Feta und dabei wunderbar fluffig und leicht schmecken. Entdeckt habe ich die Scones bei Joy the Baker. Im Grunde verwende ich dasselbe Rezept, nur auf’s europäische Maß umgerechnet.

Feta Schnittlauch Scones

Wir brauchen: Sauerrahm, Feta, Butter, Mehl, Eier, Backpulver, Natron, Zucker, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, grobes Meersalz und Paprikapulver.

IMG_9332

Mehl mit Backpulver, Natron, Salz, Zucker und Pfeffer mischen. Die kalte Butter in Würfel schneiden und mit den Händen unter die Mehlmischung kneten, bis sie krümelig wird.

IMG_9333

Das Ei mit dem Sauerrahm und ein bisschen kaltem Wasser verquirlen. Zur Mehlmischung geben und mit einem Spatel grob durchmischen.

IMG_9347

Den Feta in große Stücke schneiden. Gemeinsam mit dem kleingeschnittenen Schnittlauch unter den Teig heben.

IMG_9350

Eine Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf legen. Es ist kein Problem, wenn der Teig nicht ordentlich zusammenhält und krümelig ist. Der Teig darf nur nicht zu viel geknetet werden.

IMG_9353

Mit bemehlten Händen den Teig 2-3 Mal kurz durchkneten, dann auf der Arbeitsfläche zu einem 2-3 cm dicken Kreis formen. Es braucht nicht gleichmäßig sein, also könnt ihr auch auf das Nudelholz verzichten. Mit einem großen runden Keksausstecher die Scones aus dem Teig ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren. Den übrig gebliebenen Teig einfach wieder zusammenfassen und zu einem Kreis formen. So lange Scones austecken, bis der ganez Teig verarbeitet wurde.

IMG_9359

Das zweite Ei mit einem Schuss Wasser verquirlen und die Scones damit bestreichen. Mit Pfeffer, Paprikapulver und Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Heißluft ca. 12-15 Minuten backen.

IMG_9379

Die Scones schmecken göttlich, frisch aus dem Ofen mit ein bisschen Butter, die langsam auf dem warmen Brötchen schmilzt. Genauso gut sind sie aber am nächsten Tag, wenn der Schnittlauch Zeit hatte, sein volles Aroma auszubreiten. Dann merkt man so richtig den intensiven und typisch frisch-zwiebeligen Geschmack vom Schnittlauch, der herrlich zum salzigen Feta und dem buttrigen Teig passt. Ein toller Begleiter zu Gegrilltem oder als unkomplizierter Snack auf einer Party. Für meine Wohnungseinweihungsfeier sind die Feta Schnittlauch Scones schon vorgemerkt!

 

5.0 from 1 reviews
Feta Schnittlauch Scones
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 360g Mehl
  • 1EL Zucker
  • 2½TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • ½TL Salz
  • 170g Butter, kalt
  • 2 Ei
  • 3EL kaltes Wasser
  • 170g Sauerrahm
  • Schwarzer Pfeffer
  • Schnittlauch
  • 200g Feta
  • Grobes Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200°C Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Rührschüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und Pfeffer mischen. Die Butter hineinkneten, bis lauter Krümel entstehen.
  3. In einer zweiten Schüssel 1 Ei mit dem Sauerrahm und Wasser verquirlen. Mit der Mehlmischung grob vermengen. Schnittlauch und Feta locker unterkneten (10 bis 15 Mal kneten reicht völlig).
  4. Den Teig ca. 3 cm hoch ausrollen und mit einem Keksausstecher ausstechen. Auf das vorbereitete Backblech setzen. Das zweite Ei mit einem Schuss Wasser verquirlen und die Scones damit bepinseln. Mit Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver bestreuen und für ca. 12-15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C Heißluft auf der untersten Schiene backen.

 

Trackback from your site.

Comments

  • Lena

    Written on 11. Januar 2016

    Liebe Claudia,

    die Scones habe ich im Dezember 2015 für ein kleines Fingerfood Buffet gebacken. Sie sind richtig gut angekommen, und haben eine Menge Lob geerntet. Danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße, lena

    Antworten
    • Claudia

      Written on 26. Februar 2013

      wow danke schön!! das ehrt mich total :) ein toller award, und die fragen machen das ganze umso interessanter! ich hoffe nur ich habe bald genug zeit und muse blogs zum weiterreichen auszuwählen :)

      Antworten
  • Janneke

    Written on 24. Februar 2013

    Oh, die hören sich super an! Merk ich mir für mein nächstes Gartenfest-Buffet vor :D

    Ich bin grad total im Scones-Fieber, hab gestern auch welche gebacken! Aber bei mir warens süße (oder eher saure, hihi)

    Liebe Grüße,
    Janneke

    Antworten
    • Claudia

      Written on 26. Februar 2013

      hihi scones scheinen grad überhaupt der renner zu sein, auf punchfork seh ich auch lauter scones rezepte :D sind aber auch zu gut!

      Antworten

Leave a Reply

Rezept bewerten: