6

Erdbeeren mit Balsamico und Vanille

Heute musste ich einer Dessertempfehlung von Earny nachgehen. Balsamicoessig im Dessert – kann das gut gehen? Seitdem ich das Rezept gelesen habe, stelle ich mir diese Frage. Die Antwort: Ja, es kann gut gehen! Sehr gut sogar! Der Honig mildert die Säure des Essigs wunderbar ab und hilft dabei, den Erdbeeren ihre ganze Power zu entlocken. Die Mascarpone des Originalrezepts habe ich durch Sauerrahm ersetzt. Erstens habe ich praktisch nie Mascarpone daheim (außer ich plane ein Tiramisu… oje, das bringt mich wieder auf neue Ideen) und zweitens bin ich absoluter Sauerrahm-Fanatiker. Ich kann praktisch immer und überall Sauerrahm dazu essen. Ein bisschen verhält sich das vielleicht wie mit Thunfischgatsch. Den mögen insgeheim auch ganz viele, da bin ich mir sicher ;) Und während manch einer Schlagobers zur Sachertorte will, wünsche ich mir nichts mehr als einen Löffel cremigen Sauerrahms. Da bin ich doch auch nicht die Einzige?

Für unsere marinierten Erdbeeren brauchen wir also: Erdbeeren (nanonanet), Sauerrahm, Vanillezucker, Balsamicoessig und Honig. Mehr nicht!

Die Erdbeeren waschen und putzen.

Dann die Erdbeeren vierteln. Aus Honig und Balsamicoessig ein Dressing herstellen und die Erdbeeren darin marinieren. Eigentlich kann man hier schon aufhören. Die Mischung Erdbeeren-Balsamico-Honig ist absolut genial!

Das Sauerrahm-Topping dazu zu machen, ist aber auch kein Fehler. Dafür einfach Sauerrahm mit Vanillezucker mischen.

Dann kann auch schon schick angerichtet werden!

Der cremig-süße Sauerrahm vermischt sich mit dem sauer-fruchtigen Balsamico Dressing. Kann man Erdbeeren noch besser zur Geltung bringen?

Wirklich, wirklich lecker! Und unglaublich schnell gemacht. Wenig Aufwand, aber viel Wirkung! Gerade wenn’s so warm ist, ein erfrischender Glücklichmacher.

Erdbeeren mit Balsamico und Vanille
 
Arbeitszeit
Kochzeit
Zeit insgesamt
 
Portionen: 1
Zutaten
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 1EL Balsamico Essig
  • 1EL Honig
  • 2-3EL Sauerrahm
  • 2TL Vanillezucker
Zubereitung
  1. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.
  2. Essig mit Honig mischen. Die Erdbeeren darin marinieren.
  3. Sauerrahm mit Vanillezucker verrühren.
  4. Erdbeeren mit Sauerrahm gemeinsam servieren

 

Trackback from your site.

Comments

Leave a Reply to Blackcat

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.

Rezept bewerten: